Raus aus dem Verstand und hinein ins Gefühl!

Viele Männer vermissen Berührungen, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht (mehr) stattfinden.

Genauso viele Männer wünschen sich neben sinnlichen Berührungen und intensiven Erlebnissen ihres Körpers auch hin und wieder die Kontrolle abzugeben und aufzugeben und sehnen sich danach, geführt zu werden und sinnlich-weibliche Dominanz zu erfahren.

Intimität und Hingabe ist ein fesselndes Spiel zwischen Nähe und Distanz, um so tiefste Empfindungen zu erleben und den Kopf zumindest partiell völlig frei zu bekommen.

Eine Session "Intimität und Hingabe" dauert 90 Minuten, neben Massage und Körperkontakt kommen auch Fesseln oder Seile ins Spiel.

Besonders geeignet ist die Session für Männer, die beruflich große Verantwortung tragen und ein Ventil suchen, um körperlichen und geistigen Streß abzubauen ohne dabei auf Sinnlichkeit und Nähe und Berührungen zu verzichten.